skyCONNi 
Universelle
Wetter­­sensorik

Unser universelles System für die Messung von Umweltdaten. skyCONNi-Sun integriert unterschiedliche Wettersensoren in die Datenkommunikation der PV Anlage.
Das Standardgerät bietet zwei integrierte Temperatursensoren für die Umgebungs- und Modultemperatur sowie zwei Schnittstellen für die Anbindung von Einstrahlungssensoren, z. B. Pyranometer und/oder Referenzzellen. Zusätzlich kann eine kompakte Wetterstation für die Erfassung von Wind-, Niederschlags- und Luftfeuchtigkeitswerten angeschlossen werden.
skyCONNi-Sun ist mit zusätzlichen Optionen erweiterbar und dank des robusten Designs für die Außeninstallation geeignet.

Funktionsumfang


Teleskopmast zur Befestigung von skyCONNi und der Sensorik optional erhältlich.

Die Sensoreinheit kann eine Vielzahl von Wetterdaten messen, die für den Betrieb und Ertrag Ihres PV-Kraftwerks ausschlaggebend sind:

  • Einstrahlung
  • Umgebungstemperatur
  • Modultemperatur
  • Luftdruck und Luftfeuchte
  • Windgeschwindigkeit
  • Windrichtung
  • Menge, Dauer und Intensität von Regen und Hagel

Ausgelegt für den Innen- und Außeneinsatz:

  • Wandmontage
  • Montage am Modulständer oder
  • Mastmontage

Eigenschaften

  • Pyranometerheizung / -kühlung mit Ventilationseinheit für höchste Präzision und Zuverlässigkeit des Pyranometers
  • Referenzmodul-Adapter (RMA) zur Messung der Einstrahlung über ein Referenzmodul, insbesondere bei Dünnschichtmodulen (Art.-Nr. 3RMA00151)
  • Gebündelte Strommessung – skyCONNi-Zone: Zu Zonen zusammengefasste PV-Stränge werden als Ganzes zum Beispiel an den Eingängen der Wechselrichter gemessen und ausgewertet, indem Stromwandler (nicht enthalten) zum Einsatz kommen


Hardware Features
skyCONNi

skyCONNi

Kommunikations- und Messtechnikplatinen

Hauptplatine mit integriertem CAN-Bus und RS485-Bus (HD) kombiniert mit einem Temperaturmessmodul sowie einem Spannungsmessmodul zum Auslesen von Einstrahlungssensoren

Can-Bus + 24 V DC (überspannungsgeschützt)

Anschlussklemmen für die CAN-Bus Anbindung und 24 V Spannungsversorgung

Schnittstelle für externe 24 V DC Versorgung

Speisung von digitalen Wettersensoren (z. B. Vaisala WXT520)

Überspannungsschutzplatine für RS485-Bus (HD)

Schutz vor Überspannungen von angeschlossenen Messgeräten

Kabelverschraubungen

Für alle Eingangs- und Ausgangskabel innerhalb des geforderten Durchmesserbereichs, UV-beständig; separate Zugentlastungen überflüssig

Gehäuse

Polycarbonat mit Polyurethandichtung

Schnittstellen

  • RS485-Bus (HD)
  • Temperaturmessung (2 Kanäle)
  • Einstrahlungsmessung (2 Kanäle)

Vaisala Wettermesswertgeber

Digitaler Wettersensor zur Erfassung von Wind, Niederschlag, Luftfeuchte und Temperatur

Temperatursensoren

Umgebungstemperatursensor (links), Modultemperatursensor (rechts)

Einstrahlungssensoren

Referenzzelle (links), Pyranometer (rechts), Referenzmodul-Adapter RMA (ohne Abb.)

Datenblatt

Technisches Datenblatt für 
skyCONNi als PDF

Download

Monitoring Lösungen
von skytron® energy

Software

PVGuard®

Umfangreiche SCADA-Software

PVGuard® 
Local
skyserv®

Lokales Monitoring

Hardware

skylog®

Effizientes Datenloggersystem

skyCONNi

Universelle Wettersensorik

Jetzt Angebot einholen

Effizienz, Verlässlichkeit, Verfügbarkeit und ein lebenslanger Service, die Kriterien für eine verlässliche Leistung, sind Standard-Funktionen heutiger Erneuerbare-Energien-Anlagen. Nachhaltig und umweltfreundlich! Als Ihre erfahrenen Berater stehen wir Ihnen in jeder Phase Ihres Projektes zur Seite.

Unser Portfolio erfüllt
Ihre Bedürfnisse

Zeichenfläche 11

Newsletter

Melden Sie sich für unseren skytron® energy Newsletter an.

nach oben