• AKTUELLES VON

    skytron energy

Top drei Aktuelles

27/07/2017

Multi-Megawatt-Solarkraftwerk in Japan nutzt Monitoring-Technologie von skytron energy

Datenerfassung und SCADA-Plattform mit integrierten Schaltmöglichkeiten für 47 MWp-Anlage in Japan mehr erfahren

25/04/2017

skytron energy realisiert Kraftwerksregelung in Japan

Entwicklung maßgeschneiderter Fernwirkschnittstelle für japanischen Netzbetreiber HEPCO mehr erfahren

11/04/2017

skytron energy setzt auf Internationalisierung

• Lokale Niederlassung in den USA und Japan • Aufbau eines weltweiten Service-Netzwerks • mehr erfahren

Übersicht Aktuelles

Hier kommen Sie zurück zur Übersicht auf skytron-energy.com.

Zur Übersicht

06/01/2016

skytron® energy verstärkt Präsenz in den USA mit Partner Strata Solar

Bis Mitte 2016 will die deutsch-amerikanische Partnerschaft 1,4 GWp an das Netz anschließen.


Strata Solar Operations Center

 

skytron® energy hat PV-Kraftwerke der amerikanischen Firma Strata Solar mit einer Kapazität von 700 MWp mit seinen neuesten Monitoring- und Fernüberwachungssystemen ausgestattet. Strata Solar zählt zu den zehn führenden Solarenergiefirmen in Nordamerika. Bis Mitte 2016 sollen insgesamt 1,4 GWp von Strata Solar mit der Technologie des deutschen PV-Kraftwerksexperten ans Netz gehen. Die fast 200 Projekte beinhalten Nachrüstungen alter Anlagen sowie die Ausstattung neuer Anlagen zwischen 1 MWp und 80 MWp.

 

Das Kernstück der Systemlösung von skytron energy – die SCADA-Software PVGuard® - wurde bisher an existierenden PV-Anlagen von Strata Solar mit einer Kapazität von 535 MWp eingebaut. Während die Importschnittstelle PVGuard Com die Integration externer Daten von PV-Systemen in die Leitwartenplattform PVGuard ermöglicht, ruft der kompakte Datenserver PVGuard ComBox automatisch gespeicherte Informationen vom Datenlogger der Anlage ab. Damit können große Datenmengen lokal gespeichert werden, was ein absolutes Muss für Anlagenbesitzer in den USA ist. Sämtliche installierte Komponenten wurden speziell für Nachrüstungen existierender Anlagen entworfen, damit alle PV-Kraftwerke über eine einzige Plattform betrieben werden können. Das führt zu erheblichen Effizienzsteigerungen für das Betriebsmanagement.

 

„Mithilfe des Monitoring- und Fernüberwachungssystems von skytron energy steht uns das gesamte Anlagenportfolio sowie alle relevanten Anlagendaten jederzeit auf einer einzigen Software-Plattform zur Verfügung, was letztendlich zur Effizienzsteigerung  unserer Anlagenüberwachung führt“, erklärt Markus Wilhelm, CEO von Strata Solar. „Unser anfängliches Ziel war die Optimierung bestehender Anlagen, was mit dem Einsatz des SCADA Systems von skytron energy erfolgreich umgesetzt werden konnte. Jetzt wollen wir das System in alle neuen Anlagen integrieren und es unseren Partnern als festen Bestandteil unseres wachsenden O&M Serviceportfolios anbieten. Wir freuen uns, dass uns skytron energy als kompetenter Partner zur Seite steht.“

 

skytron energy wurde außerdem beauftragt, die Leitwartenplattform PVGuard in neuen PV-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 165 MWp zu installieren. Diese Anlagen wurden zusätzlich mit dem Datenloggersystem skylog® ausgestattet, das Daten von Endgeräten unterschiedlichster Hersteller auslesen und abspeichern kann. Das Datenloggersystem von skytron energy ist dauerhaft im Einsatz und kann auch nicht durch Stromausfall unterbrochen werden. Im Gegenteil, skylog liefert Strom für alle weiteren Überwachungskomponenten, wodurch der Betrieb des Systems stets gesichert ist. In Gegenden mit unzuverlässiger Internetverbindung wird die lokale Datensicherung durch die Datenpufferkapazität des Datenloggers garantiert. Mithilfe der eingebauten universellen Wettersensorik skyCONNi-Sun können unterschiedliche Wettersensoren im Kommunikationsnetz der Anlage integriert und so Messungen weiterer relevanter Wetterdaten für Betrieb und Einkünfte aus einer PV-Anlage vorgenommen werden.

 

„Die Nachfrage nach Solarenergie in den USA wird immer größer und Strata Solar ist einer der erfolgreichsten Anbieter der Branche“, sagt Jörgen Klammer, Geschäftsführer von skytron energy. „Wir schätzen die Partnerschaft mit Strata Solar sehr, insbesondere die Zusammenarbeit mit seinen professionellen und erfahrenen Teams. Mit unseren maßgeschneiderten Produkten für die Überwachung und Steuerung sorgen wir dafür, dass PV-Anlagen flexibler und profitabler sind. Anlagenbetreiber und -besitzer auf der ganzen Welt vertrauen uns ihre Großkraftwerke an, nicht zuletzt wegen unserer zuverlässigen Produkte und Dienstleistungen.“

 

Über skytron® energy

skytron® energy entwickelt seit 1977 integrierte Monitoring-, Regelungs- und Fernüberwachungssysteme. Als einer der führenden Anbieter in der Branche, der auf kommerzielle Stromerzeugungsanlagen und Großkraftwerke spezialisiert ist, hat das Unternehmen weltweit Monitoringlösungen in mehr als 1000 Anlagen mit einer Gesamtkapazität von 6,5 GWp installiert.  Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Funktionen wie Echtzeit-Zustandsüberwachung, Kraftwerksregelung, Anlagenfernüberwachung, System-Migration von Bestandsanlagen, Operation & Maintenance Service sowie Asset Management. Als Technologieführer hat skytron energy zahlreiche renommierte Auszeichnungen erhalten, wie etwa den hochbegehrten Solar Industry Award für das Datenloggersystem „skylog“ oder den InterSolar Award für die Leitwartenplattform „PVGuard“ und für die Strangstrom-Überwachung „StringGuard“. skytron® energy ist eine Tochterfirma von First Solar.

 

Über Strata Solar

Strata Solar ist ein führender Anbieter von großen gewerblichen und industriellen Photovoltaik (PV) Anlagen sowie Betriebs- und Wartungsdienstleistungen (O&M) und Asset-Management-Dienstleistungen für die Solarbranche. Mit seinem vertikal integrierten Ansatz bietet Strata kundespezifische Lösungen an: von der Projektentwicklung bis hin zur Finanzierung, technischen Planung, Bau und O&M Dienstleistungen. Dadurch kann Strata leistungsstarke und qualitativ hochwertige Anlagen planen und betreiben und gleichzeitig die Kosten kontinuierlich senken. Strata wurde vor kurzem als einer der vier größten „utility-scale solar PV integrators“ in den USA gelistet.

© 2017 – skytron® energy GmbH
Update: Donnerstag 27. Juli 2017